Neuer C120 Backenbrecher von Metso im Steinbruch Zingel 

Der Standort des Steinbruchs ist idyllisch gelegen: Der Lauerzersee befindet sich im Kanton Schwyz zwischen dem Vierwaldstättersee und dem Zugersee. Der Abbaufortschritt zur Bergseite, höhere Kapazitätserwartungen sowie der Umstand, dass die alte Vorbrechereinheit in die Jahre gekommen ist, haben zum Einbau einer neuen stationären Vorbrechereinheit geführt.

 


C120-1-web.jpg 003.jpg     C120-2-web.jpg 004.jpg

 

 

Im Dezember konnte Drossard bereits den Austausch des neuen stationären Backenbrechers mit Grundrahmen im Steinbruch und Naturpark Zingel vornehmen. Metso's C120 Backenbrecher, eines seiner neueren Modelle, zeichnen sich durch ein ideales Zusammenspiel von Brechraum, Kinematik und Betriebsparametern aus.

 

Vor der endgültigen Inbetriebnahme steht noch die Ausrüstung der Anlage mit Hydraulikhammer (mit individueller Steuerung sowie eigener Hydraulikpumpe) auf dem Programm. Der Brecher selbst verfügt über eine IC 1000 - Steuerung, die einen optimalen Bedienkomfort in Aussicht stellt: Die Regelung der Beschickung, der Vibrorinne sowie der Spaltverstellung erfolgen jeweils vollautomatisch.

 

Wir halten Sie über den Einbaufortschritt auf dem laufenden.

 

>> Laden Sie sich gleich hier den vollständigen Fachbericht der DSB - Die Schweizer Baustoff-Industrie als PDF herunter